autismus

Lisa Sarber Aldrich hatte zum Geburtstag ihrer Schwester, in der Konditorei einer Supermarktkette, eine Torte in Auftrag gegeben. Das Lachen konnte sie sich nicht verkneifen als sie die Torte sah…

Wie vereinbart, ging sie in den Supermarkt um die Torte abzuholen. Noch im Supermarkt bat sie eine Mitarbeiterin die Torte mit der Aufschrift „Happy Birthday Mandy“ zu beschriften. Die Mitarbeiterin erklärte sie dazu bereit und als sie mit der Torte zurückkam, so beschreibt es Lisa:“ .. sah ich ihr in die Augen und bedankte mich für ihre Bereitschaft. Erst später sah ich die Aufschrift und musste dann auch laut lachen. Ich fand es eher lustig als hässlich“.

Die anderen Mitarbeiter haben Lisa eine neue Torte angeboten doch sie wollte unbedingt die, die sie auch in der Hand hielt und ging damit zur Kasse. Die Kassieren die das bemerkt hatte, legte einen Arm um ihre Schulter und bedankte sich:

Das Mädchen, dass die Torte beschriftet hat, ist Autistin. Vielen Dank, weil Sie sie angelächelt haben. Normalerweise beschreibt sie keine Torten

Ihr Beitrag wurde mittlerweile über 151.960 mal geteilt…

2015-12-15 10_58_05-Lisa Sarber Aldrich

…und ein nachfolgender Beitrag zeigt, dass die Torte der ganzen Familie geschmeckt hat.

2015-12-15 10_58_28-Lisa Sarber Aldrich

Lisa Aldrich’s Botschaft ist eindeutig: Freundlichkeit ist wichtig

Nähere Infos zum Autismus findest Du hier: Österreichische Autistenhilfe und  autismus Deutschland e.V.

via: CNN