beerdigung

…wenn Du stirbst?

Ich denke jeder von uns hat sich mindesten einmal Gedanken darüber gemacht, wie es für ihn aussieht, wenn er stirbt. Gibt es ein Leben nach dem Tod oder ist man dann für immer weg?

Wenn Du es Dir aussuchen könntest, wie würdest Du am liebsten sterben? *Huui! ein sehr sehr sensibles Thema*

Okay, ich stelle Dir keine Fragen mehr, aber ich möchte Dir trotzdem Etwas vorstellen.

Du kannst Dich, wenn Du gestorben bist, in einen Baum verwandeln lassen. *Jaa!*

Italien möchte von nun an Friedhöfe in Wälder umwandlen und das möchten sie mit „Capsula Mundi“ erreichen.

Das Projekt entstand von den Designern Anna Citelli und Raoul Bretzel. Sie haben eine biologisch abbaubare Kapsel entwickelt.

Diese Kapsel beinhaltet dann den Körper des Verstorbenen (in der Kindslage), dann wir entweder ein Baum oder ein Baumsamen oberhalb der Kapsel angepflanzt.

sarg

Quelle: http://canyouactually.com/bye-bye-coffins-these-https://www.facebook.com/pages/Capsula-Mundi/391107020996379organic-burial-pods-will-turn-you-into-a-tree-when-you-die/

Der biologische Abbau der Kapsel wird nicht beeinflusst, da die Töpfe („Särge“) aus Stärke-Plastik bestehen. Familienangehörige können Deinen Baum besuchen und pflegen.

Doch das italienische Gesetz verbietet diese Art von Beerdigung, obwohl es Orte in den USA und England gibt, die es erlauben.

Mehr über das Capsula Mundi-Projekt erfährst du auf Facebook oder auf Canyouactually.com.

via: erhöhtesbewusstsein.de